Anzeige
ANZEIGE

Die Sprachtests

Sprachtests

Die Arbeitgeber führen die Sprachtests unter den Kandidaten, um ihre, im CV deklarierten Fähigkeiten zu überprüfen. Dadurch wollen sie sicher sein, dass die ausgewählten Kandidaten sich auf den Arbeitsstellen, die von ihnen das Kenntnis einer bestimmten Fremdsprache verlangen, gut zurechtfinden.

Es passiert, dass die Arbeitgeber von den Tests dieser Art die Absolventen der Philologien und die Inhaber der Sprachzertifikate befreien, aber es ist nur sehr selten der Fall, und meistens werden alle, die sich um die Arbeit bewerben, solchen Tests unterzogen.

Das Test kann eine mündliche Form haben: es findet während eines Telefongesprächs und/oder während eines direkten Treffens statt. Der Arbeitgeber kann verlangen, damit ein Teil oder das ganze Gespräch in der geforderten Sprache stattfindet. Die Sprachtests werden meistens vor oder nach einem Interview mit dem Kandidat durchgeführt. Ihr Niveau ist daran angepasst, in welchem Fortschrittsgrad sie von den Kandidaten verlangt wird, wenn sie das Arbeitsangebot bekommen würden.