Anzeige
ANZEIGE

Befreiung vom Sport

Sehr geehrte Frau Mustermann,

meine Tochter Angelika hat sich gestern die Hand verstaucht. Aus diesem Grund möchte ich Sie bitten, Angelika vom Sportunterricht zu befreien. Selbstverständlich werde ich Ihnen mittteilen, wenn ihr der Arzt erlaubt, wieder am Sportunterricht aktiv teilzunehmen.

Entschuldigung für meine Tochter

Sehr geehrte Frau Mustermann,

meine Tochter, Angelika Schmidt, kann leider in dieser Woche nicht in die Schule gehen. Sie ist an den Pocken erkrankt.

Entschuldigung wegen Zuspätkommens

Sehr geehrte Frau Mustermann,

wie Sie wissen, ist mein Sohn Daniel gestern zu spät in der Schule erschienen. Seine Verspätung möchte ich entschuldigen.

"Auf Wiedersehen"

Sehr geehrte Frau ..........................,

als Elternsprecher der Klasse 3B bedanken wir uns bei Ihnen für Ihr Engagement.

Nicht nur von unseren Kindern sondern auch von uns, Eltern, waren Sie wirklich beliebt. Wir sind sicher, dass unsere Kinder Ihre Freundlichkeit und Kompetenz lange nicht vergessen.

  • 1
  • 2