Anzeige
ANZEIGE

Anforderung: Vertragsänderung

Sehr geehrte Damen und Herren,

zum ............ wurde von mir ein Fahrzeug mit dem amtlichen Kennzeichen .................... angemeldet.

Mein Versicherungsvertrag für meinen vorherigen Personenwagen hat eine Kaskoversicherung mit 500,00 EUR Selbstbeteiligung umfasst.

Reklamation Ölwechsel

Sehr geehrte Damen und Herren,

am 20. Dezember 2013 habe ich Ihnen meinen Wagen zur Durchführung des fälligen Ölwechsels übergeben. Noch am gleicher Tag habe ich mein Auto abgeholt. Ihr Mitarbeiter Herr Berger hat mir versichert, dass alles schon in Ordnung ist.

Verkauf meines Kraftfahrzeugs QWE123

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich möchte Ihnen mitteilen, dass ich meinen Wagen verkauft habe. Den Vertrag habe ich mit den Käufern (Herrn Josef Berger) am ............ abgeschlossen . In der Anlage gibt es eine Kopie des Vertrags über den Verkauf meines Wagens mit dem amtlichen Kennzeichen QWE123 zur Kenntnisnahme.

Vertragsänderung

Sehr geehrte Damen und Herren,

am ............habe ich einen Personenwagen mit dem amtlichen Kennzeichen QWEE654 angemeldet.

Einspruch gegen Bescheid

Aktenzeichen 678-000034-87/13

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit muss ich den oben benannten Bescheid (der zu nahes Auffahren auf der A 444 betrifft) Widerspruch einlegen.

  • 1
  • 2